Mit Oldtimern auf Zeitreise gehen

04. Apr 2016

Auf eine automobile Zeitreise begeben wir uns in der Zeit vom 18. bis 30. April. Wir freuen uns, den Besuchern seltene Schätzchen der Baujahre 1928 bis 1962 präsentieren zu können, die u.a. von der "Barockengelfahrerin" Rita Naß sowie von Jan Detlefsen und dem Automobilclub Rendsburg e.V. zur Verfügung gestellt werden. Bestaunen Sie einen MG Midget MKI aus der ersten Nachkriegsserie von 1962, ferner einen Essex Super Six aus dem Jahr 1928. Dieser Amerikaner wurde 1998 restauriert und wird bei regionalen Oldtimerfahrten eingesetzt. Auch können Sie einen BMW 327 von 1940 in Augenschein nehmen. Weitere Highlights werden ein BMW Barockengel von 1952 und ein Barockengel V8 von 1955 sein. Die von 1952 bis 1964 gebauten Fahrzeuge sind wegen ihrer geschwungenen Linienform als "Barockengel" bekannt. Neben den Limousinen wurden auch Cabriolets und Coupés hergestellt. Ferner gibt es einen englischen Ford ZEPHYR aus dem Jahre 1956 sowie einen Tantra von 1936 - beide einmalig in Deutschland - zu bewundern. Und bei einem Dodge aus dem Jahre 1928 wird man in die Zeiten von Al Capone versetzt...

Wir laden Sie ein, ein wenig vom Zeitgeist vergangener Jahre zu schnuppern.