05.10.2021
Aus real
wird Kaufland

Am Samstag, den 16. Oktober wird der real im Förde Park um 16 Uhr seinen letzten Verkaufstag beenden. Ab dem 18. Oktober wird die Fläche von Kaufland übernommen.

Am 18. und 19. Oktober bleibt die Filiale geschlossen. Dann wird sie mit neuer Ware beliefert, die Obst- und Gemüseabteilung wird umgebaut und die Waagen- und Kassensysteme ausgetauscht.
Am 20. Oktober wird der neue Kaufland-Markt eröffnet und wird dann Montag bis Samstag von 8 bis 22 Uhr für Sie da sein.

Alle Umbau-Maßnahmen, um das Kaufland-Konzept im neuen Standort zu integrieren, werden bei laufendem Betrieb, oft auch außerhalb der Öffnungszeiten stattfinden.

Die Kaufland-Kundschaft erwartet ein reiches Sortiment an Lebensmitteln, frisches Obst und Gemüse, Fleisch, Wurst und Käse, Spezialitäten aus aller Welt sowie warmes Brot und Backwaren aus dem eigenen Ofen. Auch Non-Food Artikel, wie Haushaltswaren, Elektroartikel, Textilien, Schreib- und Spielwaren werden Kunden vor Ort finden.

Die rund 140 Beschäftigten von real werden alle von Kaufland übernommen, somit werden Kunden weiterhin bekannte Gesichter sehen und gute Kundenbetreuung erfahren.

Momentan lohnen sich definitiv weitere Besuche in unserem real-Markt, denn es findet ein Ausverkauf statt und es stehen Rabatte und Angebote in vielen Bereichen statt.

Kaufland wird
mit großem Fest begrüßt
Teststation
Änderungen ab 11.10.2021